OMQ quails logoEcht Erzgebirge Wachteln

Wachteln im Erzgebirge

www.oremountainquails.com

Kunstbrut Wachtel-Bruteier - Brutdauer bei Wachteln berechnen (C) Tino Bellmann

Wachtel-Brutkalender in deutsch quail breeding calendar in english FacebookTwitterPinterest

Die künstliche Brut der Wachtel-Bruteier startet am Dienstag, den 31. Januar 2023

Tag+Tag-Datum / WochentagAufgabe
Wachteleier nach dem Transport einen Tag ruhen lassen.
017Dienstag, den 31. Januar 2023Brutvorgang starten: Brutmaschine reinigen und desinfizieren. Wasser auffüllen. Luftfeuchte im Brutautomaten auf 60%-65% einstellen. Befruchtete Wachtel-Bruteier markieren und in die Brutmaschine einlegen. Brutautomat langsam auf 37.7 Grad Celsius (99.8 Grad Fahrenheit) vorwärmen.
116Mittwoch, den 1. Februar 2023Brutautomat unbedingt geschlossen halten. Kontrolle der Temperatur. Optional: Bruteier nicht wenden!
215Donnerstag, den 2. Februar 2023Brutautomat unbedingt geschlossen halten. Kontrolle von Temperatur und Luftfeuchte. Optional: Bruteier nicht wenden!
314Freitag, den 3. Februar 2023Brutautomat unbedingt geschlossen halten. Optional: Bruteier nicht wenden!
413Samstag, den 4. Februar 2023Wachtel-Bruteier 3-4x täglich wenden. Drehrichtung regelmäßig ändern.
512Sonntag, den 5. Februar 2023Wachtel-Bruteier 3-4x täglich wenden. Drehrichtung regelmäßig ändern.
611Montag, den 6. Februar 2023Wachtelbruteier 3-4x täglich wenden. Drehrichtung regelmäßig ändern. Temperatur und Luftfeuchte im Brüter kontrollieren.
89Mittwoch, den 8. Februar 2023Wachtel-Bruteier 3-4x täglich wenden. Drehrichtung regelmäßig ändern. Schieren (Durchleuchten) der Wachtel-Bruteier ist sinnvoll, aber nicht notwendig. Unbefruchtete Eier können aussortiert werden. Unerfahrene Wachtelhalter sollten das Ende des Brutvorgangs abwarten!
98Donnerstag, den 9. Februar 2023Wachtel-Bruteier 3-4x täglich wenden. Drehrichtung regelmäßig ändern. Temperatur, Luftfeuchte und Wasservorrat im Brutautomaten kontrollieren.
107Freitag, den 10. Februar 2023Wachtelbruteier 3-4x pro Tag wenden. Drehrichtung regelmäßig ändern. Optional: Brutautomat öffnen und die Bruteier für 15 Minuten abkühlen lassen. Damit soll ein Temperaturgefälle in den Eiern erzeugt und die Sauerstoffzufuhr bzw. der Luftaustausch im Ei verbessert werden. Diese Methode ist bei Züchtern umstritten. Die Auswirkungen auf das Brutergebnis sind nicht wissenschaftlich bewiesen.
116Samstag, den 11. Februar 2023Wachtelbruteier 3-4x am Tag wenden. Drehrichtung regelmäßig ändern. Optional: Brutautomat öffnen und die Bruteier für 15 Minuten abkühlen lassen. Wenn Sie den Brüter bei Raumtemperatur 10, 20 oder gar 30 Minuten offen stehen lassen, gibt es trotzdem keinen Grund zur Sorge.
125Sonntag, den 12. Februar 2023Wachtelbruteier 3-4x täglich wenden. Drehrichtung regelmäßig ändern. Optional: Brutautomat öffnen und die Bruteier für 15 Minuten abkühlen lassen.
134Montag, den 13. Februar 2023Wachtelbruteier 3-4x täglich wenden. Drehrichtung regelmäßig ändern. Optional: Brutautomat öffnen und die Bruteier für 15 Minuten abkühlen lassen.
143Dienstag, den 14. Februar 2023Wachtel-Bruteier auf Gitter / Schlupfhorde umbetten. Die Eier ab jetzt nicht mehr wenden. Manche Züchter schieren / durchleuchten die Bruteier noch einmal und sortieren weitere Eier aus. Relative Luftfeuchte auf 70-80% erhöhen. Brutmaschine nicht mehr öffnen.
161Donnerstag, den 16. Februar 2023Aufzucht der Wachtelküken vorbereiten. (Aufzuchtbox, Wärmeplatte, Tränke, spezielles Kükenfutter für Wachtelküken). Luftfeuchte und Temperatur im Brutautomaten kontrollieren.
170Freitag, den 17. Februar 2023Schlupf der Wachtelküken. Voraussichtliches Brutende. (Kann um 1-2 Tage abweichen). Zu empfehlen: Die Wachtelküken einen weiteren Tag im Brutautomaten lassen, ohne sie zu füttern oder zu tränken. Sie ernähren sich am ersten Tag vom Dottersack. Eierschalen und Resteier entfernen. Zugluft und Kontakt mit Grippeviren vermeiden.

Weitere Richtwerte für die Wachtelaufzucht

TagTagDatumAufgabe
181Samstag, den 18. Februar 2023Umsetzen der Wachtelküken in den Aufzuchtraum oder in die Aufzuchtbox. Als saugfähiger Bodengrund sind Zeitung, Haushaltrolle oder Pappe geeignet. Keine Späne verwenden!
257Samstag, den 25. Februar 2023Erste Federn bilden sich (7 Tage). Temperatur der Zusatzheizung Tag für Tag schrittweise reduzieren. Alternativ kann man den Küken die Möglichkeit bieten, kühlere Stellen aufzusuchen.
3517Dienstag, den 7. März 2023Für die Wachtelküken ist keine zusätzliche Heizung mehr nötig, wenn der Aufzuchtraum ungefähr Zimmertemperatur (18 Grad Celsius) hat oder das Wetter optimal ist.
4528Freitag, den 17. März 2023Voraussichtlicher Beginn der Geschlechtertrennung (4 Wochen). Der Termin ist vom Farbschlag, vom Wetter, den Aufzuchtbedingungen und der Konstitution der Tiere abhängig.
5942Freitag, den 31. März 2023Voraussichtlich frühester Legebeginn bei Wachtelhennen (ca. 6 Wochen)
7356Freitag, den 14. April 2023Voraussichtlich frühester Schlachttermin für überzählige Wachtelhähne. (Ab ca. 8 Wochen, zusätzliche Fütterung mit speziellem Mastfutter ist zu empfehlen.)
10184Freitag, den 12. Mai 2023Voraussichtlich spätester Legebeginn bei Wachtelhennen (ca. 12 Wochen)