Wachteleier und Wachtelbruteier, Marans Bruteier direkt ab Hof (fertilized eggs)
Wachteln Wachtelbruteier Wachtelzucht

Wachteln im Erzgebirge

www.oremountainquails.com

Echt Erzgebirge Wachteln

Versandkosten für Wachteleier und Wachtelbruteier

Welche Versandkosten entstehen bei einer Lieferung von Wachteleiern bzw. Wachtelbruteiern?

Die günstigste Variante ist die Selbstabholung mit sofortiger Barzahlung. Hier fallen keine weiteren Kosten an.

Beim Versand von Wachteleiern nutzen wir den Logistikservice von "Hermes". Die Versandkosten betragen bei Lieferungen innerhalb Deutschlands pauschal 5.95 Euro. (Deutschlandweite Lieferung per Hermes Paket M, max. 25 kg, Haftung bis 500 Euro, bis zu 4 Zustellversuche, Sendungsnummer und Link zur Sendungsverfolgung)

Lieferungen ins Ausland werden nach den aktuellen Preisen der Hermes Logistik Gruppe abgerechnet, die man unter https://www.myhermes.de/wps/portal/paket/Home/privatkunden/preise/internationaler-versand einsehen kann.

Zur Orientierung vorab: Die Versandkosten ins Ausland muss man derzeit mit 15-30 Euro veranschlagen, wobei die Lieferungen in die Schweiz am teuersten sind. 

Hofverkauf online (Sortiment)
Ihr Warenkorb
ist leer.0,00 €
Bezahlung: Bei Versand Vorkasse per Überweisung, bei Abholung Barzahlung.
Versandkosten: Bei Versand innerhalb Deutschlands 5.95 €, Selbstabholung kostenfrei. Beim Versand ins Ausland fallen die jeweiligen Versandkosten von Hermes an.
Informationen zum Einkauf
Service
MHD-Rechner für Wachteleier
Wachteleier, die heute am 12.11.2019 frisch gelegt werden, deklariert man in Deutschland mit dem MHD 10.12.2019 (Mindesthaltbarkeitsdatum).
Info: Beim Verkauf im benachbarten Tschechien gilt der 24.12.2019 als MHD.