Echt Erzgebirge Wachteln

Wachteln im Erzgebirge

www.oremountainquails.com

Aktuelles zum Coronavirus und zum Bruteierversand per DHL (2020 und 2021)

Liebe Wachtelhalter, das Coronavirus bestimmt seit Januar 2020 und von Tag zu Tag zunehmend unseren Alltag.

Durch die Schließung der kleinen Geschäfte wurde uns die Möglichkeit genommen, unsere Bruteier per HERMES zu versenden. Die Paketshops befinden sich (bei uns) in jenen Läden, welche von der Schließung betroffen sind. Die Abholung durch den Hermes-Boten kommt für uns wegen der unkalkulierbaren Abholzeiten nicht in Frage.

Wir haben im Jahr 2020 per DHL verschickt. Der DHL-/Postshop befindet sich in einem 5 Kilometer entfernten Lebensmittelmarkt.

Wegen der in Sachsen bestehenden Kontaktsperre haben wir die Option "Selbstabholung" abgeschafft.

Wir bieten bis auf weiteres nur noch den VERSAND per DHL an.

Die "Selbstabholer-Artikel" habe ich im Online-Hofverkauf seit April 2020 deaktiviert. Im Juni 2020 sind sie komplett aus dem Sortiment gelöscht worden.

Im Jahre 2020 habe ich keine Japanischen Legewachteln für den Verkauf gezüchtet. Nach aktuellem Stand werde ich auch im Jahr 2021 nur für den eigenen Bedarf Nachzucht betreiben. Es macht also vorerst keinen Sinn, bei mir wegen "legereifen Wachtelhennen" anzufragen. Wegen der immer noch gültigen "15-Kilometer-Regel" dürften Sie die Tiere ohnehin nicht bei mir abholen.

Der Bruteierversand startet erst, wenn im Erzgebirge über einen längeren Zeitraum Frostfreiheit herrscht. 

Um Kenntnisnahme wird gebeten. 

 

Kommentare und Meinungen zu diesem Artikel

Facebook Whatsapp Google+ Twitter Pinterest Per Email empfehlen